Navigation: | Engadin Dampf Herbst 2019

Brienzer Rothorn 2019

2019-Furka-123

Es ist der Tag der Tage! Über Nacht ist in den höheren Lagen Schnee gefallen und dann hat Petrus den Vorhang aufgezogen und der Sonne den ganzen Tag überlassen. Nach einer atemberaubenden Fahrt mit der Fähre über den Zürichsee, entlang dem in Herbstfarben leuchtenden Hochmoor auf dem Sattel und über den oben schneebedeckten Sustenpass steige ich in Brienz in die bereitstehende Komposition der Rothornbahn. Die Diesel-Neubaudampflok 16 stösst uns den Berg hoch. Es folgen Kreuzungen und Wasser fassen. Auf dem Gipfel ist der Rundblick von Jura über Vogesen, Schwarzwald, Säntis, Titlis, Berner Alpen bis zu Les Diablerets absolut überwältigend. 

2019-Furka-1282019-Furka-137Ein Zug keucht sich von Schnee umgeben und mit dem Briezersee im Hintergrund der Bergstation zu, in der die original Dampflok 2 auf Rückkehrer wartet. Durch ihr Führerhaus grüssen Eiger und Mönch. Blauer Himmel, Schnee, Dampf und herbstlich gefärbte Wiesen und Wälder sind wunderschöne Sujets für meine Kamera und begleiten uns auf dem Weg zurück ins Tal.

Navigation: | Engadin Dampf Herbst 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.