Navigation: Fotofahrten im Engadin | Ge 4/4 182 Überfuhr nach Landquart 2018

Nostalgiezug Davos Filisur 2018

Es war nur als Versuch gedacht, der zweimal täglich verkehrende Nostalgiezug Davos – Filisur – Davos. Der Ansturm hat nach kürzester Zeit zu einer erheblichen Stärkung der Komposition geführt. Nach den Sommerferien sollte es ja wohl wieder weniger Ansturm geben. Nur aus Neugierde mache ich mich kurz vor 10 Uhr schon auf dem Weg zum Perron. Anstatt leer wartende Wagen schauen schon 20 Minuten vor Abfahrt schon sehr viele Köpfe aus den Cabriolets. Ich sichere mir schleunigst einen Sitzplatz und harre der Dinge die da kommen. Aus der Unterführung quellen laufend einzeln und gruppenweise die Neugierigen, die sich diese einzigartige Gelegenheit einen historischen Zug zum Regeltarif zu benützen nicht entgehen lassen wollen. Bestens besetzt zieht das Krokodil 414 den Zug um 10:18 aus der Station. Der Fahrplan ist leicht gestreckt, so dass am Bärentritt, auf den Wiesener Viadukt und beim Ausblick auf den Landwasserviadukt eine touristengerechte Schleichfahrt eingeschaltet werden kann. In Filisur heisst es sitzen bleiben, damit die aus den Anschlusszügen aus Richtung Chur und Engadin einem nicht den Platz streitig machen. Dies ist ein wahrhaft einzigartiges Angebot der RhB!

Navigation: Fotofahrten im Engadin | Ge 4/4 182 Überfuhr nach Landquart 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.