Navigation: Fahrzeugtreffen Bauma 2014 | Bauzustand Mai 2014

Viadukt entsteht August 2014

Mein Ziel ist mit vertretbarem Aufwand ein optisch befriedigendes Resultat zu erzielen, ohne je eine perfekte Nachbildung anzustreben!

Einige technische Angaben:

  • Die Bogen bestehen aus Polystyrol Isolationsplatten aus dem Baumarkt. Je Bogen ist ein Element aus 8 cm und das Zweite aus 10 cm geschnitten. Zum Schneide verwendete ich beidseitig fixierte Schablonen aus 5mm Sperrholz. Geschnitten wurde mit dem Proxon Drahtschneider.
  • Im nächsten Arbeitsgang habe ich mit einem passenden Stück Stein und dem Gummihammer den Oberflächen Struktur ‘eingehämmert’. Mit dem roten Modellierstift entstand anschliessend die Fugen / Abgrenzungen zwischen den Steinblöcken.
  • Die Pfeiler sind hohl. Sie bestehen aus 20mm Platten – das ist die dünnste im Baumarkt erhältliche Dimension.
  • Grundiert mit weiss und anschliessend Endanstrich.
  • Für die Gitterbrücke habe ich Profile für den Architektur-Modellbau eingesetzt.

Navigation: Fahrzeugtreffen Bauma 2014 | Bauzustand Mai 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.